Einladung zum 60. Geburtstag

Liebe Freunde und Familie,

wie Ihr wisst, feiere ich am …. meinen 60. Geburtstag. Diesen möchte ich dem Anlass angemessen mit Euch zusammen würdigen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mit mir zusammen in diesen besonderen Tag hinein feiert. Zwar bin ich nicht mehr der/die Jüngste, aber doch noch nicht so alt, dass ich nicht mehr mit Euch feiern kann. Deshalb habe ich mir zum Fest etwas ganz Besonderes ausgedacht, an dem auch Ihr Eure Freude haben werdet. Seid Ihr schon gespannt? Umso mehr solltet Ihr dafür sorgen, an diesem Tag dabei zu sein.

Ihr braucht Euch auch nicht um das leibliche Wohl Gedanken zu machen, denn entsprechend der Überraschung, die ich für Euch vorbereitet habe, werden auch Speisen und Getränke gereicht. Eventuell könnt Ihr ja anhand dessen schon ein wenig mehr erraten, welche Überraschungen auf Euch warten. Ich habe zwar Geburtstag, doch ich möchte, dass Ihr Euch bei mir so richtig wohlfühlt und Spaß an diesem Tag haben werdet. Jetzt wäre es noch nett von Euch, wenn Ihr mir rechtzeitig mitteilen würdet, ob Ihr an meinem Geburtstag dabei seid, denn ich muss alles planen und organisieren, damit ich Euch ein guter Gastgeber sein kann. Freue mich auf zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße!

—-

Liebe potenzielle Gäste,

es hat sich vielleicht schon herumgesprochen, dass ich schon bald meinen 60. Geburtstag feiern darf. Ich möchte ihn mit Euch gemeinsam feiern und lade Euch auf diesem Weg herzlich ein, mit dabei zu sein. Ihr müsst auch nicht befürchten, dass es sich um ein langweiliges Fest mit alten und noch älteren Gästen handeln wird. Nein, das wird nun wirklich nicht der Fall sein. Auch ich bin mit meinen fast 60 Jahren noch sehr jung im Kopf und körperlich fit geblieben, sodass wir an diesem Tag nicht nur sitzen und über alte Zeiten plaudern werden.

Vielmehr habe ich mir gedacht, dass ich alle meine Gäste aktiv in die Geburtstagsfeier einbeziehen werde. Wie das geht, fragt Ihr Euch? Darüber dürft Ihr gerne noch ein bisschen nachdenken, bis der Tag gekommen ist, an dem Ihr es erfahren werdet. Selbstverständlich gibt es bei mir etwas zu essen und zu trinken. Ich werde mich nicht lumpen lassen und extra für Euch ein köstliches Buffet inklusive einer Auswahl an leckeren Getränken bestellen. Dazu muss ich aber wissen, mit wie vielen Gästen ich rechnen darf, die zusammen mit mir feiern möchten. Seid deshalb bitte so gut und sagt mir bis zum …….. Bescheid, ob Ihr dabei seid.

Es grüßt Euch

—-

Hallo liebe Familie, Freunde, Bekannte und Nachbarn!

Habt Ihr schon einmal selbst Euren 60. Geburtstag gefeiert oder wart zu diesem Anlass bei jemand anderem eingeladen? Bei mir ist es nun bald selbst der Fall, ich werde 60 Jahre alt oder jung, denn ich fühle mich noch nicht so, als würde ich dem alten Eisen angehören. Da Ihr mich kennt, wisst Ihr das schon. Nun aber zum eigentlichen Grund, warum ich Euch diese Zeilen schreibe. Ich lade Euch herzlich zu meinem Geburtstag ein und möchte diesen Tag gemeinsam mit Euch erleben, denn Ihr alle bedeutet mir sehr viel.

Was Euch erwartet, fragt Ihr Euch vermutlich jetzt. So viel kann ich Euch schon verraten, es wird alles andere als eine Geburtstagsparty mit Kaffee und Kuchen und späterem Abendessen. Ich habe mir nämlich überlegt, dass wir eine nächtliche Schnitzeljagd veranstalten und so zusammen in meinen 60. Geburtstag gehen. Zu diesem Zwecke habe ich eigens für Euch alle eine Hütte im Wald gemietet, in der wir uns zunächst treffen und später weiterfeiern können, nachdem wir den Sieger der Schnitzeljagd gekürt und gewürdigt haben. Vorher und nachher gibt es natürlich genug zu essen und zu trinken, denn nur wer frisch gestärkt ist, kann auch erfolgreich bei der Schnitzeljagd sein. Kommt Ihr? Teilt mir das bitte umgehend mit, damit ich planen kann. Auch für den Nachwuchs habe ich mir spannende Sachen überlegt.

Bis bald, Ihr Lieben!

Meine lieben zukünftigen Partygäste,

am ….. ist es endlich so weit und ich feiere meinen 60. Geburtstag. Da es sich um einen runden Geburtstag im fortgeschrittenen Alter handelt, möchte ich ihn auch dementsprechend feiern. Dabei dürft Ihr auf keinen Fall fehlen, denn nur mit Euch zusammen werde ich einen gelungenen Tag haben. Wir feiern das Fest bei mir zu Hause, denn dort können wir nach Herzenslust bis zum Morgengrauen feiern, ohne, dass wir dabei jemanden stören werden. Natürlich feiern auch meine Nachbarn ringsherum mit. Da für diesen Tag gutes Wetter angesagt ist, möchte ich Euch bitten, Eure Badesachen mitzubringen.

Überlegt Ihr jetzt, warum Ihr das tun sollt? Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und extra für Euch einen Swimmingpool in meinen Garten einbauen lassen, weil ich möchte, dass Ihr Euch auch bei heißestem Wetter wohlfühlt und Euch abkühlen könnt, wann immer Euch danach ist. Zwischendurch könnt Ihr so viel essen und trinken, wie Ihr möchtet und vertragt. Meldet Euch bitte früh genug, um zu- oder abzusagen.

Grüße!

Mein 60. Wiegenfest steht vor der Türe und ich würde diesen besonderen Tag gerne mit Dir verbringen. Bitte lass mich bald wissen, ob ich mich auf Dich freuen kann. Vielen Dank!

Man kann am 60. Geburtstag vielerlei Dinge unternehmen! Bungee-Springen, mit einem Cabrio herumrasen, Unmengen Alkohol konsumieren und vieles mehr. Ich hingegen möchte gerne mit Euch feiern und wünsche mir lediglich ein bisschen von Eurer Zeit und Eurer guten Laune. Bitte seid so nett und gebt mir Bescheid, ob ich mit Eurer Teilnahme rechnen darf.

Manche verbringen ihren 60. Geburtstag unter Palmen. Andere hingegen in einem buddhistischen Kloster mit den Klängen einer Schamanentrommel. Und wiederum andere verschließen ihre Türe und weinen 59 vergangenen Jahren hinterher.
Ich aber freue mich auf die vielen Jahre, die noch kommen werden und würde Dich gerne an meiner Freude teilhaben lassen!
Und zwar nicht unter Palmen oder im buddhistischen Kloster, sondern gemütlich bei mir zuhause.
Als Geschenk wünsche ich mir nur die Freude über Deine Zusage.

Ich habe gehört, Du willst aus der Torte springen?
Glaube mir, es macht mir die noch größere Freude, Dich an meinem 60. Geburtstag einfach durch meine Türe kommen zu sehen!
Bitte nimm an meiner Feier teil und freue Dich mit mir auf weitere 60 schöne Jahre!
Auf den kurzen Anruf, mit dem Du mir mitteilst, dass Du kommen wirst, freue ich mich aber schon jetzt.

Nun sind meine ersten 60 Jahre vorüber.
Viel Schweres, aber noch mehr Schönes liegt hinter mir und ich hatte immerhin 60 Jahre Zeit, Euch lieben und schätzen zu lernen. Daher würde ich meinen Ehrentag gerne mit Euch beschreiten und ein schönes Fest feiern.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt werden, für das geistige bin ich auf Eure Teilnahme angewiesen und hoffe sehr, dass ich mit Eurem Erscheinen rechnen darf.

Zum halben 120-er lade ich Dich hiermit ein, ein unvergesslichen Tag voller Freude, Spaß und Anekdoten zu verbringen.
Sei mein Gast, erfreue Dich an Speis‘ und Trank und denk dran, dass Deine Anwesenheit bei meiner Feier das schönste Geschenk ist, dass Du mir machen kannst. Im Vorfeld bitte ich Dich lediglich um Deine Zusage.

Ein kurzes Innehalten. Eine kleine Rückschau. Aber auch ein hoffnungsvoller Vorausblick.
Welcher Tag würde sich dafür besser eignen als der 60. Geburtstag?
Gerne lade ich Sie dazu ein, mir an diesem Tag Gesellschaft zu leisten und ihn zu einem ganz besonderen Feiertag zu machen.
Über eine möglichst baldige Zusage würde ich mich sehr freuen.

Die Haare? (Fast) nicht gefärbt.
Die Zähne? (Noch) meine eigenen.
Vom Wahrheitsgehalt meiner Angaben kannst Du Dich gerne persönlich überzeugen, wenn Du hoffentlich an meinem 60. Geburtstag als mein Gast mit mir an der Tafel sitzt.
Ich freue mich auf Dich und wünsche mir nur, dass Du gute Laune und Appetit mitbringst.

Wahrscheinlich kannst Du Dich vor lauter Einladungen kaum erwehren, aber diese hier ist außergewöhnlich!
Schließlich werde ich voraussichtlich nur einmal 60 Jahre alt und daher hoffe ich, ein bisschen Deiner wertvollen Zeit beanspruchen und mit Dir gemeinsam feiern zu dürfen.
Sei mein Gast und genieße den Tag ebenso wie ich!

Einladung zum 60. Geburtstag
5 (100%) 1 vote